Dagmars Sternengeschichten

Impressum Impressum

gelbelinie

"Es gibt Gezeiten im Leben des Menschen,
und weiß er die Flut zu nutzen,
dann hebt sie ihn empor zu Glück."

William Shakespeare

"Mythen sind zunächst Selbst- und Weltdeutung einer bestimmten Gruppe zu einer bestimmten Zeit, und sie haben den Sinn, das Individuum mit seinen typisch menschlichen Problemen in eine Gruppe und oft auch in den Kosmos einzubinden und das Leben verstehbar zu machen."

Vera Kast "Der Schatten in uns"
dvt Taschenbuch, S.84^

Stern

Fotolia_40421164_XS - © elfivetrov - Fotolia.com

© elfivetrov - Fotolia.com #40421164

 

Bildnachweise

Header - Michelangelo, Erschaffung von Adam
Quelle Wikipedia, Sixtinische Kapelle / Rom

Bild Il Matto - der Narr
Quelle wasserfrau.com
stammt aus dem "Antiche sibille e tarocchi moderni"

Langustl Tarot - Alle Abbildungen
Quelle langustl.de
Vielen Dank an Stephan Lange für seine Genehmigung zur Veröffentlichung auf meinen Webseiten

Bilder von Fotolia
Weekday heptagram on retro-styled paper sheet © Andrey Khritin #27907841
Signs of the Zodiac, vintage engraving. © Morphart #42125251
Zodiak © elfivetrov #40421164 auf dieser Seite

Alle sonstigen Abbildungen, Zeichnungen und Fotos
© Dagmar und Klaus Zimmermann, Partenheim
© Dina Zimmermann, Bad Kreuznach
© Anja Stieglitz, Wiesbaden

SternIch bin stets auf der Suche nach neuen Bildern, Zitaten und schönen Geschichten, die meine Sternengeschichten-Seiten bereichern. Vielen Dank für neue Ideen und Zurverfügungstellung von Fotos, etc. Ein kleines Dankeschön ist allen gewiss!

Literaturnachweise

Die zitierten Texte habe ich in Anführungsstrichen gesetzt. Sie entstammen überwiegen meiner Zitatensammlung, die ich seit Jahren immer wieder mit den gehörten wie gelesenen Worten ergänze.

Ein Teil des hier Niedergeschrieben stammt aus Notizen und Erinnerungen aus Vorträgen, Seminaren, Studium. Dazu gehören unter anderem

Einen weiteren Teil verdanke ich dem Internet und der Literatur. Vieles ist zu "meinen" Themen geschrieben worden. Hier meine "kleine" Auswahl:

Und nicht zuletzt ist ein Teil des Ganzen einfach aus mir selbst entstanden. Dieser Teil wächst beständig weiter. Alles Gelernte, Gehörte und Erlebte verbindet sich miteinander. Das eine findet zum anderen, Lücken schließen sich Informationen an. Es entsteht etwas Neues, das mit Erfahrung gespeist, eine Veränderung, Erweiterung und Bereicherung bewirkt. Danke!