Dagmars Sternengeschichten

Astrologie Astrowissen Astroshop Literatur

gelbelinie

Astrologische Beratung - Sonnenuhr

"Keines Menschen Geist hält den Lauf von Sonne, Mond und Sterne auf." Würzburg, Rathaus.

„Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“ Thich Nhat Hanh

„Der du mit deinem Mohne
Selbst Götteraugen zwingst
Und Bettler oft zum Throne,
Zum Mädchen Schäfer bringst,
Vernimm: Kein Traumgespinste
Verlang ich heut von dir.“

aus "An den Schlaf" von
Johann Wolfgang von Goethe
Quelle

"Was du nicht lebst, lässt dich nicht leben."
Alte Therapeutenweisheit Quelle

Aktuelle Forschungsthemen

Alle nachfolgend gelisteten Themen biete ich zum 1/2 Stundensatz an. Die einzige Bedingung dabei ist, mir unbedingt Feedback zu geben!

Mit diesen spannenden Technik der klassischen Astrologie beschäftig(t)e ich mich seit 2014. Wer dazu mehr erfahren möchte, findet hier weitere Infos. WIE: Einfach anrufen, das Anliegen schildern, ich bearbeite es und melde "meine Erkenntnisse" telefonisch oder schriftlich zurück.

Wie, wo und warum korrespondieren die Märcheninhalte mit der Radix-Persönlichkeit? Was zeigt sich hier, welche Ängste und Wünsche, Sonnen- wie Schattenseiten? WIE: Lieblingsmärchen und seine Symbolik werden in Verbindung zur Radix interpretiert und die daraus resultierenden Entwicklungsthemen aufgezeigt.

Welche Übereinstimmung zeigt das Horoskop und eine Legung? Werden bestimmte Themen von beiden Methoden besonders hervorgehoben? Gewährt die Verbindung tiefere bzw. erweiterte Erkenntnisse? WIE: Nach einer 3 Karten-Tarotlegung schauen wir uns das angefragte Thema in der Radix und im Transit an.

Wie harmonieren die inneren Impulse mit denen "von oben"? Wie ändern/änderten sich die Traumthemen in der persönlichen Entwicklung? Und zeig(t)en sich bestimmte Themen des Unbewussten unter bestimmten Transiten? WIE: für Menschen, die sich an ihre Träume erinnern und ggf. sogar ein Traumtagebuch. Längerfristige Zusammenarbeit. Kostenfrei.


Bereits "entwickelte" Themen