Dagmars Sternengeschichten

link_astrologie

gelbelinie

Jupiter

Linie

Zitat
"Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab. Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.“ Mark Aurel (121-180)

Mythologische Entsprechung Weitere Personifikation finden wir in Donar oder Thor, Taranis, Odin/Wodan, Zeus und mehr

Der Donnerstag (lat. dies lovis) ist der Tag des Thors mehr

Jupiter

Tarot
Zur Jupiter-Energie passt die Tarotkarte „6 der Stäbe“. Sie symbolisiert die in uns innenwohnende schöpferische Kraft, die eng mit dem Glauben an den Sinn des Lebens verbunden ist. In einer Legung zeigt sie, dass Optimismus und Zuversicht zu Sieg und Erfolg führen, doch Überheblichkeit auch alles zerstören kann.

Geschichte
Zeus und seine Liebschaften

linie_bunt

Jupiter entführt Europa

Europa

Geknipst in Andalusien, Rincon.

Zeus, als Stier verwandelt, entführt die schöne Europa aus ihrer Heimat Lybanon nach Kreta. Nach ihr wurde unsere Heimat benannt.

gelbelinie

„Gehe deinen Weg. Über Neugier zu Wissen, über Wissen zur Erkenntnis, über Erkenntnis zur Weisheit, über Weisheit zum Vertrauen, über Vertrauen zum Sein.“ Vikishuru

Astrologiewissen Die Planeten

zurück zum Überblick


Jupiter

Sonne Mond Merkur Venus Mars Jupiter Saturn Uranus Neptun Pluto Chiron Lilith Mondknoten


JupiterJupiter

Entfaltungskraft

Astronomisch ...

Der Planet Jupiter ist der größte, schwerste und hellste Planet unseres Sonnensystems. Er ist (samt seiner Trabanten) in etwa 1400-fach so groß und 318-mal so schwer wie unsere Erde, besitzt ein enormes Magnetfeld, dafür aber keine feste Oberfläche wie z. B. die Erde, sondern besteht einzig aus Gas.

Sein Ringsystem beinhaltet 67 (bekannte) Monde, von den viele den Namen einer seiner mythologischen Liebschaften bekamen.

Für einen Umlauf um die Sonne braucht er etwa 12 Jahre. Er zieht seine Bahnen sehr gleichmäßig und dreht sich dabei sehr schnell um die eigene Achse - 10 Stunden braucht er dafür, so schnell ist kein anderer Planet! Durch diese starke Rotation blieb er nicht rund, sondern langgezogen.

und astrologisch

Jupiter verkörpert das sich geistig entfaltende Prinzip, wie das Streben nach Höherem, Gerechtigkeit, Suche nach dem Sinn des Lebens sowie das religiöse, ethische und philosophische Bewusstsein. Er steht für das „Große Glück“, das unser Leben erleichtert und mit Glauben und Vertrauen durch Durststrecken und über Grenzen führt. Er ist Herr der Reichtümer auf der Erde.

Im Horoskop zeigt seine Stellung den Bereich an, dessen Belange uns begeistern, stärken und uns Fülle, Hoffnung, Freiheit und Leichtigkeit vermitteln. Wo er auftaucht, wird alles gewaltiger, üppiger und neigt stark zu Übertreibung. Hier geht es um unsere Visionen, um geistiges Wachstum, um Glaubens- und Seinsfragen, um etwas, das uns aus der Erdenschwere empor hebt. Seine Schattenseiten (= unentwickelte Formen dieses Prinzips) reichen von Imponiergehabe, „mehr Schein als Sein“, Maß- und Zügellosigkeit bis zum Größenwahn und Betrügertum.

In der Mythologie ist Zeus (lat. Jupiter), der stets nach neuen Liebesabenteuern Ausschau haltende Chef des Olymp, der göttliche Vater der Götter und Göttinnen und somit - mythologisch gesehen - von uns allen. Er ist mit seiner Schwester Hera verheiratet, was ihn nicht an den zahllosen Liebschaften hindert, aus denen eine Schar Kinder entstammt.

Seine unglaubliche Kreativität, die er einsetzt, um bei seinen Angebeteten (m/w) „zu landen“ ist legendär und diente zahlreichen Alten Meistern als Inspiration (beim Malen natürlich). Er wurde als Wettergott, als Schutzherr der Fremden, Reisenden und der Gastfreundschaft sowie als Deuter des Schicksals verehrt. Darüber hinaus sprach er Recht über jegliche Begebenheiten des Himmels und der Erde.

Mit den folgenden Fragen kommst du deinen Jupiterkräften auf die Spur: „Wie/Wo suchst du dein Glück, den Sinn des Lebens? Wie bzw. durch was erweiterst du deinen Horizont? Wo übertreibst du gerne? Womit bist du besonders großzügig? Was gibt dir Hoffnung und Zuversicht? An welche/n Gott/Götter glaubst du, welchen folgst du?“

linie

Herrscht im Schütze und 9. Haus • 3. (Solarplexus) und 6. (Stirn) Chakra