Dagmars Sternengeschichten

Willkommen

gelbelinie

Index

linie_bunt

"Es sind letztendlich die Atome, aus denen wir bestehen, wir
sind Sternenstaub ... denn jedes einzelne Atom meines Körpers war tatsächlich einmal ein Teil eines Sterns ..."

ZDF nano am 5. Okt 2017 im Filmabschnitt 11:30-18:30 min

linie_bunt

"Hätte ich ein Reich zu errichten und Mut und Kraft in mir,
der Menschen Köpfe und Herzen zu lenken, so wäre das eines meiner ersten Gesetze:

Jeder sei, wie er wirklich ist.
Keiner rede und handle anders, als er denke und ihm’s ums Herz ist."
Friedrich Hölder
lin

Nach den Sternen greifen ...

Willkommen auf meinen mit Astrologie, Geschichten, Bildern und Zitaten befüllten Sternengeschichten-Seiten. Sie sind "selbstgemacht" - mit viel Zuneigung und Begeisterung für "meine" Themen.

Sternengeschichten - SterneDas Herzstück meiner Arbeit bilden

Button Persönlichkeit, Talent, Beruf & Berufung mehr hier
und auf durchstarten-beruf.de
Button Meditation und Traumreisen
Button Begleitung in schwierigen Lebens- und Umbruchsphasen mehr

Unter Aktuelles findet Ihr Themen wie Zeitqualität, Sternenhimmel, Beratungsangebote ... halt immer was Neues

Sternengeschichten - SterneWarum 'Sternengeschichten'?

Neben Astrologie beschäftige ich mich mit Träumen, Mythen, Märchen - Geschichten, die uns viel Geheimnis- und Bedeutungsvolles mitteilen wollen. Mein Anliegen ist es, dieses alte Wissen mit seiner Symbolik und tiefen Weisheit in uns vertraute Worte zu fassen und in unser Leben (zurück) zu holen.

Wer mehr über meine Arbeit erfahren möchten, schaue sich auf meinen Webseiten um - da gibt es viel zu entdecken. Wer gerne über sich und seine Themen reflektieren möchte - rufe mich an. Ich freue mich auf unser Gespräch.

"Die Geheimnisse des Universums offenbaren sich uns erst, wenn wir die Begrenztheit unserer Sinne anerkennen." Vikishuru

Sternengeschichten - SterneNewsletter

Die Themen meiner Newsletter in den letzten vier Jahren waren die „Astrologischen Häuser“ (das WO), die Tierkreiszeichen (das WIE) und die Planeten (das WAS). Zurzeit ist Newsletter-Pause ...

... und den eigenen folgen.

"Die Geheimnisse des Universums offenbaren sich uns erst, wenn wir die Begrenztheit unserer Sinne anerkennen." Vikishuru